DIY - Geldgeschenk



Ihr seid auf eine Hochzeit eingeladen und wisst nicht so recht, was ihr dem Brautpaar schenken sollt? Waschmaschinen, Staubsauger, Kinderwagen etc. sind ja nicht mehr all zu üblich. Die meisten wünschen sich eher Geld, sei es um sich die genannten Dinge selbst zu kaufen, fürs geplante Haus oder doch vielleicht für die Flitterwochen. Aber einfach nur Geld im Umschlag zu verschenken ist zu unpersönlich? Dann schaut doch wie ich dieses Geschenk gemacht habe - es muss nicht nur zur Hochzeit ein Hingucker sein, eure Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Kollegen freuen sich sicherlich auch drüber.
 

Da ich das gefaltete Geld nicht einfach auf den Briefumschlag kleben wollte, musste eine kleine "Geschichte" drum herum gebaut werden. Das Brautpaar macht Flitterwochen in den USA? Perfekt! Ab zur Bank und Euros in Dollar tauschen lassen, das sieht dann doch gleich außergewöhnlicher aus. Passend dazu habe ich mir die Florida Karte ausgedruckt und die Ränder mit Sand beklebt, damit da nichts langweiliges Weißes rausguckt. Dann zeige ich euch nun mal, wie man die Geldblumen faltet.


Ihr  braucht: Geldscheine - Tesafilm - Nähgarn - Deko, Bastelutensilien für "Drumherum" 


1. Schritt:  
Lege den ersten deiner drei Geldscheine mit der Rückseite nach oben auf den Tisch.

2. Schritt: 
Falte den Gelschein in der Mitte und öffne ihn wieder. Dann knicke die rechte und linke untere Ecke in die entstandene Mittellinie. Das gleiche tust du oben.

3.  Schritt: 
Falte nun den Rand in die Mittellinie von beiden Seiten.

4. Schritt:
Wenn beide Seiten zur Mittellinie gefaltet wurden, legt ihr die eine auf die andere Seite – es entsteht ein Trapez. Diese vier Schritte wiederholt ihr mit euren anderen Geldscheinen und schon habt ihr eure Blume halb fertig.

5. Schritt: 
Jetzt alle drei Trapeze aufeinanderlegen und das Nähgarn in der Mitte der Scheine umwickeln und mit einem Knoten befestigen. 

6. Schritt: 
Lege nun die einzeln Scheine zu einem Stern.

7. Schritt: 
Dreh nun alles um und richte die einzelnen Blütenblätter mit dem Finger möglichst gleichmäßig, damit eure Blume symmetrisch aussieht.


Fertig ist eure Geldblume. Also schön verpacken und der Empfänger freut sich sicherlich!

Kommentare

  1. Liebe Moni,

    das sind schöne Ideen, wie man Geld hübsch verschenken kann. :)
    Ich habe im letzten Jahr für eine Hochzeit auch gebastelt und das Geld darin eingebettet. Das hat Spaß gemacht und hat am Ende auch allen gut gefallen.

    Viele Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,
    das sind ja tolle Ideen Geldgeschenke zu gestalten. Danke für die Tipps!

    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtig tolle Idee ist das :)
    Ich liebe es kreative Geldgeschenke zu verschenken.
    Zur Schulzeit fanden die anderen das auch mal witzig Münzgeld in ein Sparschwein zu werfen und dieses dann mit Gips zu füllen.. das war hammerhart das Geld rauszubekommen :'D
    Finde deine Idee aber auch allgemein für Reisende toll. Auch die Umsetzung mit den Dollarscheinen ist klasse, ist mal was anderes als der "langweilige" Euro :D

    Liebe Grüße aus Singapur :)
    Michelle
    http://gowhereyourhearttellsyoutogo.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  4. Gute Ideen und leicht anzuwenden. Das muss ich unbedingt bei der nächsten Gelegenheit probieren. gefällt mir sehr gut:

    AntwortenLöschen
  5. ohh das sind echt super süße Ideen für Geld-Geschenke und allemal kreativer als irgendein Briefumschlag mit Scheinchen drinnen ;)
    die werde ich mir auf jeden fall mal vormerken :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  6. Die Geldblume ist eine wirklich tolle Idee. Die muss ich mir merken wenn es das nächste Mal auf der Arbeit im Kollegenkreis wieder ein Gelgeschenk sein soll!

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Idee!
    Wir sind dieses Jahr auf einigen Hochzeiten und Geburtstagen eingeladen & ich denke du hast mir bei der Geschenksuche geholfen.
    Vielen Dank für diese tolle Idee.

    Alles liebe & bis bald

    xoxo
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Oh das sieht ja richtig toll aus - ich bastle auch total gerne solche Geldgeschenke, find das so schön persönlich!
    Alles Liebe
    Katii

    AntwortenLöschen
  9. Oh das sieht richtig toll aus - ich bastle auch immer gerne solche Geldgeschenke, find das total schön persönlich :)

    Alles Liebe, Katii - Süchtig nach...

    AntwortenLöschen
  10. Sehr kreativ, Geldgeschenke sind zwar nicht wirklich persönlich aber mal ehrlich, wer es den schnöden Mammon nicht gebrauchen. Besser als jeder Staubfänger.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die schöne Geschenkidee. Hab ich so in der Form noch gar nicht gesehen! :)

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥