Knackiger Rote Beete Salat


Bei solchen Temperaturen gibt es doch nichts besseres als leckeres, frisches und vor allem nicht all zu lange zum zubereitendes Mittagessen, oder? Ein schönes Rindersteak oder eine leckere, griechische Moussaka klingen natürlich auch gut, doch der Aufwand ist viel zu groß und die Gerichte viel zu deftig um sie genießen zu können.


 
Was ihr dafür braucht?
Feldsalat - rote Beete - Walnüsse - Feta - eine rote Zwiebel - Balsamico


Was ihr machen müsst?
Ganz einfach - Salat waschen und klein zuppeln, ggf. matschige Blätter oder Miniwurzeln entfernen. Zwiebeln in Ringe, viertel Ringe oder in Würfel schneiden. Walnüsse grob zerhacken und den Feta bröseln oder in Würfel schneiden. Nun kommt das etwas unerfreuliche - die rote Beete. Diese färbt gerne mal eure Finger bzw. Hände, deshalb einfach Handschuhe an, oder es darauf ankommen lassen. Die rote Beete in kleine Würfel schneiden, wer mag sonst auch in Scheiben. Jetzt alles nacheinander auf einen Teller oder in eine Schüssel packen und oben drauf mit etwas Balsamico beträufeln. Fertig! Einfach, schnell und sau lecker. Viel Spaß beim ausprobieren.

Was sind eure liebsten Rezepte mit roter Beete?



Keine Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥