{Rezept} Hühnchenrollen am Spieß

Nach dem leckeren American Cheese Cake zeige ich euch heute mal Hühnchenrollen am Spieß. Wirklich super lecker und vorallem für die wärmeren Tage ideal, da ein leichter Salat dazu serviert wird :)


Kommen wir mal zu den Zutaten (für 4 Personen):
4 Hähnchenbrustfilets    |     1 Knoblachzehe, zerdrückt    |    2EL Tomatenmark
4 Scheiben Räucherschinken    |    1 Hand voll frische Basilikumblätter
Salz und Pfeffer    |    Pflanzenöl    |    nach Belieben alles für den Salat


 1. Je 1 Hähnchenbrustfilet zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie legen und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer gleichmäßig flach klopfen. Mit den übrigen Filets ebenso verfahren.
2. Knoblauch und Tomatenmark verrühren und über das Hähnchen geben.
3. Mit je 1 Scheibe Schinken belegen und dann mit Basilikum bestreuen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4. Die Hühncherstücke eindrehen und in dicke Scheiben schneiden.
5. Die Röllchen auf 4 Spieße stecken, dabei darauf achten, dass sie sich nicht lösen.
6. Die Spieße dünn mit Öl bestreichen und auf dem heißen Grill oder unter dem vorgeheizten Grill des Backofens ca. 10 Minuten garen, dabei einmal wenden. (In meinem Fall einfach eine Pfanne, später habe ich es auch zugedeckt um es bisschen zu dünsten)


7. Direkt vom Grill (Pfanne) mit Salat servieren.
(Das sind übrigens wieder Handyfotos, also nicht wundern.)


Kommentare

  1. Boah, dass sieht einfach nur riesen lecker aus.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht originell aus!!! Sehr schöne Idee!!

    AntwortenLöschen
  3. Phoo wie lecker das aussieht..*-* willst du mir nicht n paar vorbei bringen.? :))

    ja ich denke so um die 65 euro..im internet gibts zahlreiche umrechner da findest du bestimmt den genauen betrag in euro..:D

    AntwortenLöschen
  4. Gott ich hab jetzt total hunger bekommen!

    AntwortenLöschen
  5. Ja richtig, beide Bücher sind auf Englisch :) Deshalb auch die Messlöffel :)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ui, das sieht sehr lecker aus! Habe noch nie versucht Fleisch in "Kringelform" auzuspießen ;-)

    xxx Anita

    AntwortenLöschen
  7. Ein herrlicher Sommerschmaus, liebe Moni!

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das wird hier bald nachgemacht! Sieht super lecker aus!!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥