Überbackene Nachos mit Guacamole

 

Ihr seid wo eingeladen oder bekommt selbst noch spontanen Besuch? Wie wäre es dann mit leckeren überbackenen Nachos? Ideal als Hauptmahlzeit oder mit mehreren zum Snacken, ich könnte es jede Woche mindestens einmal essen – haha. Und falls ihr unterwegs seid und nichts zum Überbacken parat habt, könnt ihr natürlich auch super dippen.



Zutaten: Tüte Nachos – 200g geriebenen Käse – Frühlingszwiebeln – Tomaten – Oliven – Creme fraiche – Solpuro Guacamole – Pfeffer – Salz - ggf. Jalapeños – ggf. Tabasco


Zubereitung: Man nehme ein Blech und belege es mit Backpapier, man kann aber auch eine Auflaufform nehmen, super eignet sich auch eine Form mit lösbarem Boden. Darauf eine Schicht Nachos legen und mit etwas Käse bestreuen. Nun das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. 1/3 des Gemüses nun über die Nachos streuen.


Eine weitere Schicht Nachos, Käse und 1/3 des Gemüses darüber verteilen. Anschließend noch ordentlich Käse drüber, es soll ja schließlich lecker auseinander gezogen werden. Das Ganze kommt nun bei 200°C in den Ofen, etwa 15 Minuten, bis der Käse geschmolzen und leicht goldbraun geworden ist. Nun kommt die Creme fraiche, die Avocado Creme von Sol-Puro, ggf. Tabasco und das restliche Gemüse auf die fertigen Nachos. Bisschen Salz und Pfeffer und ihr könnt losgenießen!


Übrigens findet ihr im Kühlregal im Supermarkt, z.B. bei Rewe, Edeka, Hit oder Famila die Avocado Creme. Je nach Händler kostet sie zwischen 2,99€ und 3,49€. Es gibt sie in fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen: Pur el puro Genuss, Brunch vamos a la Frühstück, Spicy ´ta cabrón!, Mild Suavemol - ohne fuego und Classic mi favorita!  Mir persönlich schmecken alle, aber für „spicy“ bin ich leider zu schwach – haha. Habt ihr die Sachen schon probiert? Und wie findet ihr allgemein Avocados, liebt oder hasst ihr sie?



Für 2 Personen als Hauptmahlzeit oder für Mehrere als Snack.

#in freundlicher Kooperation mit Hashtaglove und Solpuro



Kommentare

  1. Wow, das sieht so lecker aus!

    Danke Dir für den tollen Bericht, werde ich bestimmt mal ausprobieren!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so lecker aus! Yummy!

    Danke Dir für den tollen Bericht, werde ich bestimmt mal ausporbieren!

    Hab einen tollen Wochenstart!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥