Ägyptische Accessoires

Soooo, der letzte Post, welcher um meinen Ägyptenurlaub handelt. Dieses mal geht es um die Sachen, welche ich mir dort gekauft habe, bzw die Papa spendiert hat hihi
Wenn ihr mal nach Ägypten fahren wollt müsst ihr eins beim Kaufen wissen - handeln, handeln, handeln! Das sagt euch dort auch jeder Reiseführer. Die Ägypter sind schon so kleine Schlingel^^ Außerdem zeige ich euch mal einige "Outfits" die ich dort an hatte. Nichts besonderes, eher luftig, was bei den Temperaturen ja auch verständlich ist. Soo, jetzt müsst ihr euch auf eine riiiiiesen Bilderflut gefasst machen - hihi.



Die Kette find ich irgendwie toll, die ist aus den 80ern von Mama - hihi.



Turban-Moni :-D


Bikini im Maritimlook.



Da hatte ich schon einen Sonnenbrand, es musste als etwas her, was nicht schulterfrei ist.


Mein Arm sieht echt komisch aus auf diesem Bild :-D


Soooo und hier unten seht ihr meine Einkäufe. Das wars nun vorerst mit den Urlaubsbildern.. ich will zurück, hier fängt nämlich der Herbst-Winter an - brrr. 




Kann das Jemand übersetzen? :-D






Kommentare

  1. iiiiiiiiiiiiiiiirgendwann in meinem Leben möchte ich auch noch mal nach Ägypten!!!!
    Tolle Andenken hast Du Dir da mitgebracht.

    AntwortenLöschen
  2. Die Kette ist ja echt toll! Sachen von Mama sind eh die besten, mein Heuballenkleid ist auch von meiner Mama. Das hat sie getragen als sie mit mir schwanger war und jetzt versteck ich meine Muffintaille dadrunter, hihi. Anscheinend haben wir auch einen ziemlich ähnlichen Klamottenstil, die Sachen die du trägst würde ich auch alle so anziehen!
    Und ja, man kann Feigen mit allem essen :D Manchmal ist die Haut ein bisschen ledrig, aber ich kenn das eigentlich sogar nur so. Nur diesen Stiel mach ich halt ab, aber sonst...
    Bei den Kürbissen, Butternut und Hokkaido, bemerke ich ehrlich gesagt keinen großen Unterschied im Geschmack. Generell finde ich Kürbisgeschmack ja nicht besonders charakteristisch, aber schon lecker, ja, ein bissschen nussig und ein bisschen nach Möhrchen, Kartoffeln und Honig. Durch das Süße darin passt er eben auch gut zu Kuchen etc. Ja genau, wie Möhrenkuchen halt. Aber steinhart sind die Dinger, fast wie Holz! Ich komm da nur mit unserem tollen Japanermesser durch. Ui, super dass dein Fondantzubehör da ist. Dann warte ich mal gespannt auf den Post. Und wehe, du bekommst ne faltenfreie Fondantdecke hin ;D

    AntwortenLöschen
  3. Haha, muss gerade beim ersten Bild schmunzeln, denn die Ohrringe von PRIMARK habe ich auch, gewonnen, auf einem anderem Blog!
    Der Bikini sieht niedlich aus. Ist das Oberteil auch so?

    Hoffe es geht Dir gut *lange nix gehört*

    LG
    Yvi

    AntwortenLöschen
  4. hahaha turban-moni..ich kann nicht mehr, wie geil.! XD sehr schöne sachen.! :D

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥