Nagellackaufbewahrung

Hey meine Lieben!
Ich hoffe es geht euch allen gut? Meine Abwesenheit wollte ich euch mal kurz erklären, nichts weltbewegendes, ich war auf meinem ersten Seminar und dort hatte ich nicht wirklich Zeit euch Dinge zu posten, welches ich allerdings bei den nächsten Seminaren ändern werde. Das vorschreiben von Posts muss ich definitiv in meinen Zeitplan einbeziehen, denn so geht das hier ja mal gar nicht weiter! Oder wie findet ihr das so? Na ja um wieder in einen Rhythmus zu kommen fange ich mal mit einem superleichten DIY an. Dieses habe ich schon vor laaaanger, laaanger Zeit gemacht, um genauer zu sein während des Germany's next Topmodel Finales.. lalalalalalaaaa.. (ihr müsst euch jetzt einen ganz verschämten Gesichtsausdruck dazu vorstellen^^) 


Das fertige Ergebnis und nebenbei gesagt sind das nicht alle meine Lacke^^


Alles was ihr dazu braucht:
Schuhkarton     |     Schere     |    Tesafilm
Geschenkpapier     |     doppelseitiger Fotokleber     |     Geduld 


Ihr müsst zunächst einmal die richtige Breite abschneiden. Ich habe dann an jede Ecke Kleber hingepatscht, damit das auch jah überall fest ist. Schön straff das Geschenkpapier drumwickeln und die Ecken dann schön falten. Das ist eigentlich genau wie das Geschenke verpacken Prinzip. Super einfach, aber das Ergebnis lässt sich super ins Zimmer/Schrank stellen und sieht nicht nach einem Schuhkarton aus. Habt ihr auch solche Aufbewahrungsmöglichkeiten? Oder holt ihr euch immer schöne fertige Kartons?

Kommentare

  1. Mir wär die Aufbewahrung zu wackelig. Habe zu viele Lacke und die Kiste würde das nicht aushalten. Zumal man wenig Übersicht hat :)

    Trotzdem süß gebastelt :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wow , das ist echt toll ♥
    Außerdem , ich habe dich getaggt liebe :-)

    AntwortenLöschen
  3. ja, ich hab meine lacke auch in kartons. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Voll schick, habe meine auch in so nem Karton.

    AntwortenLöschen
  5. bewahre wie du meine Nagellacke auf. :D

    AntwortenLöschen
  6. Juhu, freu mich voll! Danke:))
    Gruß, Janni

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥