Asia-Pfanne mit Bambus

Für 4 Personen



Zutaten: 2 Päckchen Reis - 1 Dose Bambussprossen - 250g Lauch - 1 rote und 1 gelbe Paprika - 1 Packung Shitake Pilze ggf. 1 Dose Champignons - 400g Pute - 250ml Hühnerbrühe - 2 EL Öl - 1 Dose Sojasprossen - 1/2TL Speisestärke - 5EL Sojasauce - 2EL Ketchup - 4EL Chilisauce - 1 Msp Sambal Oelek ggf Chilipulver - Chinagewürz - Salz - Pfeffer


Zubereitung: Reis nach Packungsanleitung kochen Dosenlebensmittel abtropfen lassen. Lauch und Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Fleisch ebenfalls waschen und in kleine Streifen schneiden. 
 

Öl erhitzen und das Fleisch mit Pfeffer und etwas Salz goldig anbraten, anschließend die Pilze hinzufügen und anbraten. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und das Gemüse solange braten und garen bis es die gewünschte Konsistenz erreicht (weich oder knackig) wird. 


Fleisch und Pilze nun zu dem Gemüse geben und jetzt auch die Dosenlebensmittel hinzufügen und garen lassen. In einer kleinen Schüssel nun Brühe, Stärke, Sojasauce, Ketchup, Chilisauce und Sambal Oelek bzw. Chilipulver verrühren. Die Sauce nun in die Pfanne geben und 2 Minuten köcheln lassen. Alles nun mit Reis servieren.

Keine Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥