Gefüllte Hähnchenfilets

Für 4 Personen




Zutaten: 4 Hähnchenbrustfilets - 30g Oliven mit Paprikapaste - 50g Feta - 4TL grünes Pesto - Salz - Pfeffer - 3EL Öl - 2EL Weißweinessig - 1 Prise Zucker - 100g Rucola - 2 Tomaten - Holzspieße - Baguette


Zubereitung: Oliven in Scheiben schneiden, sowie den Feta in 1 cm dicke Streifen schneiden. Die Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. In die Hähnchenfilets nun eine Tasche schneiden, die Innenseiten werden dann mit jeweils 1TL Pesto bestrichen. Die Taschen dann anschließend mit Oliven und Feta füllen und ggf mit Holzspießchen fixieren. Mit Pfeffer und Salz von beiden Seiten würzen und in 1EL Öl nun in einer ofenfesten Pfanne scharf von beiden Seiten anbraten. Nun das Fleisch samt Pfanne in den vorgeheizten Ofen bei 200°C etwa 25 Minuten gar backen. 


Das Baguette, falls noch nicht gebacken ebenfalls in Ofen geben und goldig backen. Tomaten waschen, in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben, Rucola waschen und ggf klein zuppeln. Wer möchte kann nun auch noch etwas Feta klein schneiden oder zerbröseln und ebenfalls in die Schüssel geben. 
 


Für die Vinaigrette den Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 2 EL Öl nach und nach unterschlagen. Dies nun über den Salat geben und gut verrühren. Nun das Hähnchenfilet mit dem Salat und Baguette anrichten.  


Keine Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥