Stampf mit Lachs und Erbsen

Für 4 Personen





Zutaten: 200g Kartoffeln - 200g Karotten - 100g Steckrüben - 400g Erbsen - 4 Lachsfilets - Schnittlauch - Zitronenöl (ggf Öl und Zitronensaft) - Salz - Pfeffer - Paprikapulver



Zubereitung: Steckrüben waschen, in Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit Kartoffeln und Karotten ebenfalls waschen, klein schneiden und ins Salzwasser geben und kochen bis sie weich sind. Erbsen in einem zweiten Topf im Salzwasser kochen.


In einer Pfanne Öl erhitzen. Lachs mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in der Pfanne braten. Wer kein Zitronenöl verwendet, kann nun die Zitrone etwas über dem Lachs auspressen. Schnittlauch in kleinhacken. Gemüse abgießen und alles bis auf die Erbsen stampfen und den Schnittlauch hinzufügen, wer mag kann hier auch Butter und Milch hinzufügen, so wird es cremiger. Die Erbsen in der Lachspfanne etwas in dem Zitronenöl für den Geschmack wenden und alles auf einem Teller anrichten.


Keine Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥