Gemüselasagne mit Pute

Für 4 Personen




Zutaten: 500g Putenbrust - 1 Zwiebel - 300g Karotten - 300 g Kohlrabi - 2EL Öl - Salz - Pfeffer - 2TL Curry - 1L Soya-Drink - 2 Eier - Petersilie - 2EL heller Soßenbinder - 100g geriebener Gouda - Lasagneplatten


Zubereitung: Putenbrust waschen, trocken tupfen und klein würfeln. Zwiebel abziehen, Karotten und Kohlrabi schälen, waschen und fein würfeln. Zwiebel und Fleisch in erhitztem Öl kräftig anbraten, salzen und pfeffern. Curry mit anschwitzen. Die Gemüsewürfel zufügen, mit andünsten. 5 EL Soya-Drink und Eier verquirlen. Puten-Gemüse mit übrigem Soya-Drink ablöschen und etwa 2 Minuten köcheln lassen. 


Petersilie hacken. Mit Soßenbinder einstreuen, aufkochen, würzen und Eier zugeben. Nicht mehr kochen lassen. Lasagneplatten und Putenragout in eine Auflaufform schichten. Letzte Plattenschicht mit Gemüse bestreuen. Käse darüberreiben. Im Ofen 40-45 Minuten bei 200°C backen.

Kommentare

  1. Wow, das sieht ja lecker aus!
    Werd ich mir mal notieren! Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich! wie es dir gelungen ist und ob es dir geschmeckt hat kannst du mir auch gerne berichten! :)

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥