Käse-Hack Auflauf

Für 4 Personen





Zutaten: 1 große Zwiebel - 3EL Olivenöl - 20 g Butter - 250g Hackfleisch - 2 Knoblauchzehen - 1 kleine Dose geschälte Tomaten (400 g) - 1TL getrockneter Oregano - Salz - Pfeffer - 400g Nudeln (Fussili) - 1 Kugel Mozzarella - 125g geriebener Gouda - 125g geriebener Emmentaler - 25g geriebener Parmesan - 3 Eier - 100g Crème fraiche - Muskatnuss



Zubereitung: Die Zwiebeln schälen und fein hacken. 2EL Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Das Hackfleisch dazugeben und alles unter rühren braten bis das Fleisch krümelig ist. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse zum Fleisch drücken. Die Tomaten grob hacken und mit ihrem Saft unter das Fleisch rühren. Alles so lange unter gelegentlichem Rühren kochen lassen, bis die Masse dickflüssig ist. Dann mit dem Oregano, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.


Salzwasser aufkochen lassen und die Nudeln darin bissfest kochen. In ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser überbrausen und abtropfen lassen. Den Mozzarella grob würfeln und den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform mit dem restlichen Öl einfetten. Mit den Nudeln beginnen, die vorbereiteten Zutaten, 100g Gouda und 100g Emmentaler in die Form schichten. Den Abschluss sollten Nudeln bilden. Die Eier mit der Crème fraiche verquirlen und mit Muskatnuss würzen. Die Nudeln damit begießen, mit dem restlichen Gouda und Emmentaler, sowie Parmesan bestreuen und im Ofen etwa 40 Minuten garen. 


Keine Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥