Avocadocremes



Zutaten pro Person: 1 1/2 Zucchini oder 100g Nudeln/Spaghetti - 1 Packung Avocadocreme - 150g Schweinefilet/Hähnchenfilet - Salz - Pfeffer - Öl


Fünf verschiedene Avocadocremes habt ihr bei Sol-Puro zur Auswahl, welche ihr bei Rewe, Edeka und co in den Regalen findet.



Hier die Variante mit Spaghetti und der "Guacamole classic", durch die leichte Schärfe eine gute Kombination!

"El clásico, mit etwas Schärfe, so wie Mexiko es liebt. Und Du wirst es auch lieben!" 


Spaghetti mit Knoblauch Avocado "Guacamole mild". Ab und zu darf es auch etwas Knobi sein!

"Suave heißt mild, also ohne fuego. Diese Sorte enthält zwar auch ein wenig von der berüchtigten Jalapeño-Chili, aber so gering dosiert, dass es auch für zarte Geschmacksgemüter immer noch mild ist, dafür aber Knoblauch, wie es sich eben gehört."  


Und zu guter Letzt gab es Zoodles mit der "Guacamole brunch", es müssen ja nicht immer Nudeln sein.

"Vamos a la Frühstück – aber nur mit unserer Guacamole brunch, mit Tomaten und Zwiebeln. Sie ist ohne fuego, lässt sich mit allem kombinieren und liebt die Zeit zwischen 11 und 17 Uhr."




Und dann hab ich es mal als kleinen Snack prbiert, war mir allerdings doch ne Nummer zu feurig - "Guacamole spicy". ich bräuchte ein mittelding zwischen "spicy" und "classic".

"Ay, caramba! Ist SIE zu scharf bist DU zu suave! Spicy hält was sie verspricht: sie ist ein Geschmacksfeuerwerk, einfach köstlich, aber nichts für schwache Geschmacksnerven... Avocado diaboli: teuflisch gut!"


#prsample

Keine Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥