Radieschenblättersuppe





Zutaten: 200g Radischenblätter - 200g Blumenkohl oder Kartoffeln - 1 Packung Garnelen - Pfeffer - Salz - Paprikapulver - Brühe


Zubereitung: Zunächst werden die Radieschenblätter gewaschen, ebenso wie Blumenkohl oder die Kartoffeln. Radieschenblätter nun in Brühe kochen. Wer mag kann die Radieschenblätter nun pürieren und dann Blumenkohl/Kartoffeln hineingeben, oder aber ihr kocht alles zusammen und püriert dann zum Schluss alles, so wie ich. Nebenbei wird dann auf einer Pfanne Öl erhitzt und die Garnelen werden dann gewürzt mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver anschließend dann in die Pfanne geben und von beiden Seiten schön anbraten. Die Garnelen dann anschließend auf ein Spieß setzen oder einfach so auf die Suppe legen.


Für 2 Personen

1 Kommentar

  1. Das sieht super lecker aus. Ich bin Garnelen Liebhaber!

    LG
    Eva
    www.the-mysterious-world-of-eve.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥