{Rezept} Regenbogenkuchenrezept

Da ihr so liebe und nette Kommentare bei meinem letzten Post hinterlassen habt, möchte ich mich erstmal dafür bedanken. Außerdem hab ich schon 40 Leser !!! Wooooow, ich glaub das nicht :o) Danke, dass ihr meinen Blog liest und eure Kommentare gibt, das baut einen immer etwas auf -hihi- Also hiermit noch mal ein GROSSES DANKE!


Wie ich ja schon gesagt habe ist es ein seeeeeeeeehr vereinfachtes, also wenn man nicht viel Zeit/Lust hat kann man dies gerne so machen. Ich habe allerdings noch ein anderes Rezept, welches viel mehr Zeit in Anspruch nimmt, dieses kann ich euch ja verraten, wenn ich das mal machen werde :o) Alsooo zum super einfachen Rezept:
Einkaufen müsste man: 2 Zitronenkuchen Backmischungen + die Zutaten, welche drauf stehen und Lebensmittelfarbe in den gewünschten Farben, welche man verwenden möchte.
 
Man nehme also die zwei Zitronenkuchen Backmischungen und macht den Teig wie auf der Packung beschrieben. Wirklich schön cremig rühren den Teig. Dann nimmt man sich je nach Farbwunsch entsprechend viele kleine Schüsseln. Ich habe sechs genommen: lila, blau, grün, rot, orange und gelb. Nun muss man den großen Teig auf die Schüsseln gleichmäßig verteilen und je nach Farbwunsch die entsprechenden Farben in die Schüsseln auf den Teig machen und kräftig umrühren, sodass der ganze Teig die gewünschte Farbe erhält. Ich musste öfter Farbe nachgeben, da mir der Teig immer zu hell war, aber nach einigen Schüsseln hat man die Menge auch raus. Es gibt nun mehrere Möglichkeiten das Muster herzustellen, ich habe, wie ihr auf der GIF-Animation sehen könnt, Teig für Teig nacheinander glattgestrichen. Man kann allerdings auch Teig für Teig nacheinander in die Mitte gießen oder aber man backt Teig für Teig und packt am schluss alles aufeinander (Schicht-Kuchen). So das wars dann auch schon. Nach Anleitung lange backen und das bei der dementsprechenden Hitze. 
 

Guten Appetit! :o)


Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥