Schoko-Spekulatius-Trüffel

Für etwa 30 Trüffel



Zutaten: 200 g Gewürz-Spekulatius - 75 g weiche Butter - 30 g Puderzucker - 2 EL Amaretto - 200 g feine Vollmilch-Schokolade - etwas Back-Kakao zum Wälzen - 30 Pralinen-Kapseln



Zubereitung: Die Spekulatius in einen verschließbaren Gefrierbeutel geben und klein zerbröseln. Das geht am besten mit einem Nudelholz. Die weiche Butter mit Puderzucker ca. 5 Minuten lang mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Amaretto untermischen.



Die Vollmilch-Schokolade hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Jetzt die flüssige Schokolade nach und nach unter die Buttermasse rühren, die zerbröselten Spekulatius unterheben und die ganze Mischung zur Abkühlung ca. eine Stunde lang in den Kühlschrank tun. Danach formt man aus der Masse ca. 30 walnussgroße Kugeln und wälzt sie in Kakao.



Keine Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥