Berry Cheesecake - No Bake


Für 8 Stück



Zutaten Boden: 150g Butterkekse - 100g Butter

Zutaten Füllung: 350g weiße Schokolade - 250g Mascarpone - 250g Frischkäse - 250ml Sahne - 1 TL Vanille-Extrakt - 250g Blaubeeren


Zubereitung: Zu allererst wird die weiße Schokolade in einem Wasserbad geschmolzen. Darauf achten, dass die Schüssel mit der weißen Schokolade nicht das Wasser berührt, sondern nur vom Wasserdampf geschmolzen wird. Öfter mal umrühren, bis sie geschmolzen ist und dann beiseite stellen. Nun werden die Kekse klein gehauen oder aber in einem Mixer zerbröselt. Die Butter schmelzen lassen und über die Kekse geben. Alles miteinander vermengen und in einer 20er Springform geben und gut platt drücken.



Jetzt die Mascarpone, Frischkäse, Sahne und 1 TL Vanille-Extrakt verrühren. Schön viel Zeit lassen und langsam arbeiten, da es sehr flüssig ist. Wenn alles schön verrührt ist die weiße Schokolade hinzufügen und gut durchrühren. Ganz zum Schluss die Beeren einrieseln lassen und vorsichtig unterheben. Einige Beeren zum Garnieren übrig lassen. Jetzt alles in die Springform geben und mit den Beeren verzieren und 1-2 Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen bis er schön fest wird.


Keine Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥