Brokkolipüree mit Gemüsehackbällchen

Für 4 Personen 




Zutaten: 300g Kartoffeln - 1 Brokkoli Kopf - Salz - Pfeffer - 250g Hackfleisch - 1/2 Zucchini - 2 Möhren - Öl - 1 Ei - 1 altes Brötchen (ggf Semmelbrösel) - 1 Zwiebel

Zubereitung: Kartoffeln und Brokkoli jeweils in Salzwasser kochen. Zwiebeln waschen und in würfel schneiden, anschließend in Öl auf einer Pfanne anschwitzen.  

Nun eine halbe Zucchini und Möhren klein raspeln und in eine Schüssel geben. Hackfleisch mit dem Ei, Semmelbrösel, angedünstete Zwiebeln, Pfeffer und Salz in die Schüssel mit dem Gemüse geben und alles gut verkneten. Dann werden kleine Hackgemüsebällchen geformt und in Öl in einer Pfanne von beiden Seiten schön braun anbraten.

Etwas Margarine oder Butter in die Kartoffeln geben, sowie ein Schuss Milch, die Kartoffeln nun gut stampfen. Wenn die Kartoffeln klein genug sind den Brokkoli dazugeben und alles nochmal stampfen. Dies kann man natürlich nun so lassen wenn man es etwas gröber mag, oder aber nochmals mit dem Pürierstab durchgehen. Beides miteinander servieren.





Kommentare

  1. Hmm das sieht ziemlich lecker aus und ich finde die Grüne Farbe richtig klasse. Ich werde das Püree auf jeden Fall nachmachen!<3

    Fühl dich gedrückt, Liebst Selina<3
    http://kusselina.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey Spatz! Da habe ich dich ja auch endlich mal hier entdeckt :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥