Rote Grütze Streuseltorte

Für etwa 12 Stück





Zutaten: 250 g weiche Butter - 150 g + 3 EL Zucker - 2 Päckchen Vanillezucker - 3 Eier -375 g Mehl - 3 TL Kakaopulver - 2 TL Backpulver - 1 EL Milch - 6 Blatt Gelatine - 500 g Magerquark - 500 g rote Grütze - 200 g Schlagsahne



Zubereitung: 175g Butter, 100g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. 250 g Mehl, Kakao, Backpulver mischen. Mit Milch unterrühren. Eine Springform (26cm) fetten und Teig einfüllen. 75g Butter, 125g Mehl, 50g Zucker und Rest Vanillezucker zu Streuseln verarbeiten. Auf den Teig geben. In heißen Ofen bei 200°C ca. 35 Minuten backen. Auskühlen lassen, waagerecht halbieren. 



Gelatine einweichen. Quark, 3 EL Zucker und rote Grütze verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen. 2 EL Quarkcreme einrühren, in die restliche Creme rühren. Kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen, unterheben. Tortenböden damit füllen, ca. 2 Stunden kalt stellen.

Keine Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥