Gesunder Quark Grieß Früchte Auflauf




Heute gibt es von mir mal eine schnelle Frühstücksalternative für alle, die es morgens gerne süß mögen! Obwohl man dieses sicherlich auch in die herzhafte Richtung schmackhaft machen kann. Bei mir gab es diesen leckeren, gesunden Quark Grieß Früchte Auflauf zum Frühstück, es eignet sich allerdings auch für die Naschkatzen unter uns als süßer Snack für Zwischendurch. Nicht lange um den heißen Brei reden, los gehts...



Zutaten: 250g Magerquark - 25g Grieß - 2 Eier - 30g Süßstoff - Handvoll Früchte nach Wahl


Zubereitung: Die Früchte waschen und abtrocknen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Süßstoff schaumig schlagen und den Grieß, sowie den Quark mit einem Mixer verrühren. Nun die Früchte und anschließend das Eiweiß vorsichtig unterheben und den Teig in eine Auflaufform oder Springform geben. Für etwa 15-20 Minuten bei 180°C backen, kann auch etwas länger dauern, es kommt auf euren Backofen drauf an und ob ihr es heller oder dunkler mögt. Anschließend wer mag  oder wem es noch nicht süß genug ist mit Puderzucker, frischem Obst nach Wahl belegen oder einfach pur genießen.

Das Rezept ist für eine Person.

Kommentare

  1. Das sieht echt gut aus, muss ich auch mal ausprobieren :-)

    LG Nina <3
    www.madamecherie.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh gott, wusste garnicht das Griess so gut aussehen kann. Werde ich auf jeden Fall mal nachmachen. Danke für das Rezept und die Inspiration.
    Liebst, tascha
    taschasdailyattitude.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja mega lecker aus! Werde es am Wochenende gleich mal ausprobieren :)

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥