Herzhafte Zupfmuffins mit Bärlauchpesto


Wer kennt es nicht, Baguettes, Focaccias, Fladenbrote, Brötchen, etc... Aber wie wäre es als Beilage zum Grillen oder einfach so zum Snacken leckere Zupfmuffins zu essen? Super schnell und leicht zubereitet, in den Ofen geschoben und der übernimmt dann einfach den Rest!



Zutaten: Sonntagsbrötchen (Frischetheke) - 2EL Pesto - 150g geriebenen Käse nach Wahl - Gewürze


Zubereitung: Ein Brötchen auf ein Brett platt drücken und in neun Stückchen schneiden, das mit den anderen fünf wiederholen. In eine Schüssel geben und mit den anderen Zutaten vermischen. Nun eine Muffinform mit Backtrennspray einsprühen oder mit Silikonförmchen auslegen und dann immer 3-4 Brötchenstücke in eine Form geben, bei mir kamen 12 Muffins raus. Je mehr in eine Form kommt desto größer werden sie und desto weniger bekommt ihr raus, also einfach nach Augenmaß. Dann für 15-20 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei 180°C goldbraun backen. Habt immer schön ein Auge drauf, denn jeder Käse wird unterschiedlich schnell dunkel.



Kommentare

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥