Holt euch den Sommer mit der sommerlichen, beerigen Sahnequarkcreme Torte



Ihr habt einen genauso "schönen" Sommer wie ich? Dann lasst euch die Laune nicht vermiesen und backt euch einfach etwas Sommer! Lecker luftiger Teig, welcher gleichzeitig saftig ist, getoppt mit Sahnequarkcreme und leckeren sommerlichen Beeren. Egal ob Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren oder Stachelbeeren, lasst eurer Kreativität freien Lauf und schnappt euch das was euch in die Quere kommt und kreiert euch euren leckeren und vor allem einfachen Sommer.


Zutaten: 125g Mehl - 3TL Backpulver - 300g Zucker - 2 Päckchen Vanillezucker - 170g weiche Butter - 4 Eier - 300g gemischte Beeren - 7 Blatt Gelatine - 400g Sahne - 500g Magerquark - 250g Sahnequark - 3EL Limettensaft 


Zubereitung: Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Mehl mit Backpulver mischen und 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Butter und Eier dazu geben. Alles mit einem Handrührgerät kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Minuten verrühren. Den Teig in einer gefetteten Springform (26 cm) etwa 30 Minuten backen und auskühlen lassen. Beeren waschen und abtropfen lassen. Gelatine einweichen und nebenbei die Sahne steif schlagen. Wenn der Boden abgekühlt ist diesen halbieren und den unteren Boden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umlegen. 


Den gesamten Quark, den Limettensaft, übrigen Zucker und Rest Vanillezucker verrühren. Gelatine auflösen und erst mit etwa 5 EL Quarkcreme verrühren, dann mit Rest Quarkcreme verrühren und die Sahne unterheben. Die Hälfte der Beeren auf den Boden verteilen und die Hälfte der Quarkcreme auf den unteren Boden streichen. Dann den oberen Boden auf die Füllung legen und leicht andrücken. Rest der Quarkcreme auf den oberen Boden glattstreichen und übrige Beeren darauf nach Lust und Laune verteilen. Die Torte zugedeckt mindestens 3 Stunden kalt stellen. Anschließend die Torte aus dem Tortenring lösen und den Tortenrand evtl. dünn mit restlicher Sahnequarkmischung bestreichen und/oder mit Puderzucker bestreuen.


Kommentare

  1. Das ist ja eine wirklich gelungene Kombination aus Früchten und herrlich sahniger Creme. Da weiß man beim Hinschauen schon, dass dies ein toller Genuss wird. Super!

    LG

    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Kuchen sieht der klasse und lecker aus :)
    Ist dir echt sehr gut gelungen.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht lecker aus ! Lg Babsi
    www.beautygossip.at

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥