Liebster Award - 11 Fragen an euch und mich



Ich wurde von der lieben Nina von madamecherie für diesen Award getaggt, vielen Lieben Dank dafür noch einmal. Da es schon so lange her ist, dass ich bei einem Award mitgemacht habe, dachte ich mir wird es mal wieder Zeit. Bei Madamecherie, wie sich Ninas Blog nennt, hat sie bereits 11 Fragen beantwortet und für ihre Nominierten hat sie sich 11 Fragen ausgedacht, welche ich im Folgenden auch beantworten werde. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.



Die Fragen von Nina:
1.    Wieso hast du mit dem Bloggen angefangen?
Das war 2010 im Dezember, zuvor hatte ich schon Blogs gelesen wie Style Roulette, viele Blogs von damals gibt es schon nicht mehr. Aber irgendwie hatte ich dann gedacht, „hey mach das doch auch einfach mal“ und so fing das an. Ich habe vieles von früher gelöscht, da es damals viele Challenges und Blog Awards gab, aber ich hatte auch eine „Kreativphase“ und habe 1,5 Jahre nichts gemacht.

2.    Wie findest du Ideen zu neuen Blogposts?
Mal schreibe ich nach Lust und Laune, aber manchmal fällt mir dann bei Pinterest oder Instagram was auf und ich versuche es dann umzusetzen, dadurch, dass ich auch einige Kooperationen hatte/habe werden darüber natürlich auch Posts geschrieben.

3.    Was magst du an anderen Blogs nicht gerne bzw. was nervt dich?
Ich mag es nicht, wenn Blogs total große Bilder benutzen, die den ganzen Bildschirm einnehmen, wenn ich eins vergrößert dargestellt sehen möchte, klicke ich drauf. Und was ich ebenfalls nicht mag sind Blogs die sehr selten posten. Wenn ich nen Blog wirklich mag dann möchte ich schon mindestens einmal die Woche einen post haben.

4.    Wieso sollten Leute deinem Blog folgen? Was macht ihn einzigartig?
Ich erzähle über meine Reisen, zeige euch meine liebste Kosmetik und vor allem zeige ich euch meine gekochten und gebackenen Werke, welche ihr mit Leichtigkeit natürlich nachbacken könnt.

5.    Welcher ist dein Lieblingsblog und warum?
Ich muss gestehen, dass ich in letzter Zeit sehr wenig Blogs lese, ich bin viel zu sehr damit beschäftigt die ganzen Snaps, Instastories und Instagrambilder der Accounts anzusehen, denen ich folge. Aber wenn ich lese, dann bei der lieben Nina von madamecherie, Ivy von Fashion-AhoiFarina von Novalanalove, Luisa von Style-Roulette, Yvonne von Experimente aus meiner Küche, Ann-Christin von fashion-kitchen und Katharina von Miss Blueberrymuffin, natürlich gibt es viele weitere tolle Blogs, aber wenn ich alle aufzählen würde säße ich morgen noch hier – haha. 


6.    Was hast du vom Leben gelernt?
Man bekommt nichts geschenkt! Alles muss man sich selbst erarbeiten. Außerdem ist Urlaub alleine gar nicht so schlimm. Vor meinem dreimonatigen USA Trip hab ich immer gesagt, dass ich niemals alleine in Urlaub fliegen bzw. fahren würde. Das waren mit die drei besten Monate meines bisherigen Lebens. Wenn ihr was schon seit langem im Kopf habt, dann macht es einfach. „In the end we only regret the chances we didn‘t take.“

7.    Apokalypse: Du darfst 3 Filme mit auf eine einsame Insel nehmen, welche sind das?
Drei Filme? Hmm… Ein Muss ist definitiv die komplette Harry Potter Reihe, ich nehme natürlich nur eine Box mit, das zählt dann auch nur als ein Film – haha. Es gibt aber viele Filme die ich gerne öfter sehe, ich nehme einfach noch zwei Serien, welche ich rauf und runter gucken könnte, ist ja schließlich auch nur jeweils eine Box – hehe. Das wäre zum einen Gossip Girl und zum anderen The Walking Dead.

8.    Worauf könntest du in deinem Leben nicht verzichten?
Auf meine Familie und meine Freunde.

9.    Auf welches Beautymittel schwörst du? Wieso sollte das auch in unserem Schrank liegen?
Mir kann es sonst wie scheiße gehen, aber mit etwas Mascara sieht das Ganze schon ganz anders aus.

10. Was ist dein liebster Urlaubsort?
Der schönste Ort, an dem ich je war ist Hawaii. Da könnte ich auch öfter mal hinfliegen, wäre der Flug nur nicht so weit und teuer.

11. Was ist dein größter Traum?
Einen Mann zu finden mit dem ich glücklich bin und mir mit ihm eine Zukunft aufbauen. Viel Reisen, ein Haus bauen, heiraten und Kinder kriegen. Natürlich sollen alle meine liebsten Menschen um mich herum gesund sein und mir lange erhalten bleiben.


Nun muss ich natürlich auch einige Blogger nominieren, welche ich bitten würde bei dem Award mitzumachen und meine Fragen zu beantworten. So geht ja schließlich das ganze Spiel, oder?
Unter meinen liebsten Blogs zählen natürlich nicht nur die oben genannten, sondern auch die, die ich nominiere: Sarah von Sariehlein, Nadine von tantedine, Petra von whiteblushlove, Julia von fashionblonde, Anni von Miss Anni Aurelie, Moni von Glam-Shine und Anna von annax1303.


Die Vorgehensweise:
- Danke der Person, die dich für den Liebster Blog Award nominiert hat und verlinke den Blog
- Beantworte die 11 Fragen, die du von dem Blogger, der dich nominierte, gestellt bekamst
- Nominiere  maximal 11 weitere Blogger für den Liebster Blog Award
- Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen
- Schreibe diesen Leitfaden in deinen Artikel zum Liebster Blog Award
- Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel
- Das Logo „Liebster Blog Award“ findest du hier

Beantwortet mir doch bitte folgende Fragen:
1.    Wenn du auf dein bisheriges Leben zurück schaust, was war der tollste Moment und wieso?
2.    Was bewegt dich weiter zu bloggen, obwohl es manchmal Tage gibt an denen du vielleicht antriebslos  bist?
3.    Was für Ziele verfolgst du mit deinem Blog?
4.    Könntest du dir vorstellen dein Leben lang zu bloggen oder findest du, dass es dafür eine Altersgrenze gibt?
5.    In welchen Blogpost hast du am meisten Herzblut reingesteckt und wieso?
6.    Gehst du nach einem bestimmten System (z.B. Blogkalender) deiner Blogbeiträge vor oder machst du alles nach Lust und Laune?
7.    Was für drei Ziele hast du dir für dieses Jahr vorgenommen und welche hast du schon erreicht?
8.    Was sind deine Top 10 Reiseziele die du in deinem Leben gesehen haben willst?
9.    Was darf in deiner Handtasche nicht fehlen?
10. Welche sind deine liebsten fünf Snapchatter, denen du täglich zuschauen musst?
11. Was gibt es sonntags zum Frühstück?

 

Kommentare

  1. Vielen Dank für die Nominierung meine Liebe. Ich lese deinen Blog auch so gerne. du gehörst definitiv auch zu meinen liebsten Blogs.
    XO Julia http://fashionblonde.de

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Antworten <3 Habe ich sehr gerne gelesen 😊 Harry Potter müsste bei mir auch ganz klar mit ;-D

    LG Nina <3
    www.madamecherie.de

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll! Gerne mache ich mit und nächste Woche beantworte ich deine Fragen auf meinem Blog! Vielen Dank Liebes und viel Spaß auf Sylt!

    Liebste Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für die Nominierung Moni! Ich habe deine Fragen bereits auf meinem Blog beantwortet und 11 weitere Blogger veröffnetlicht.
    Danke danke und ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥