Kürbiskäsekuchen


Es ist Oktober und das heißt der Herbst ist offiziell angekommen. Zeit für den Kürbis! Egal ob beim Backen, zum Kochen oder zum Braten, der Kürbis ist ein Allrounder. Der Duft vom im Ofen gebackenem Kürbis, Zimt fliegt durch die Luft und im Munde treffen sich alle diese Komponenten wieder, ein Traum! Wer von euch liebt es nicht die Pumpkin Spice Latte zu schlürfen und dabei etwas Zimtiges oder was Kürbishaftes zu essen? Was lecker, einfaches habe ich euch mal zubereitet, Käsekuchen liebt ja bekanntlich sogut wie jeder und das in Kombination mit Kürbis - ein Traum!



Zutaten: Für den Boden: 200g Butterkekse - 90g Butter - ½ TL gemahlener Ingwer - ½ TL gemahlener Zimt (gerne auch 1 TL Pumpkin Spice Gewürz)

Für die Käsemasse: 1kg Quark - 200g Mascarpone - 500g Hokkaido- Kürbispüree - 4 Eier - 1 Päckchen Puddingpulver, Vanille - 170g Zucker 

Für den Guss: 250g saure Sahne - 2 EL Honig


Zubereitung: Auf den Boden der Springform (Durchmesser 26cm) Backpapier legen und den Ring darum spannen. Butterkekse zerbröseln. Die Butter schmelzen lassen und noch heiß mit den Keksen und Gewürzen verrühren. Die Bröselmischung mit der Rückseite eines Löffels auf den Boden der Springform drücken und kalt stellen.


Die Käsemasse zubereiten. Quark, Mascarpone und Kürbispüree glatt rühren. Dann Eier, Puddingpulver und den Zucker dazu geben. Kurz verrühren, bis sich alles vermischt hat. Käsemasse in die Form geben.


Im vorgeheizten Backofen ca. 50- 60 Minuten bei 180°C backen (evtl. bei Backzeitende Alufolie locker auf die Springform legen). Sahne mit dem Honig verrühren. Den Käsekuchen damit bestreichen und weitere 8- 10 Minuten backen.


Den Käsekuchen bei offener Tür abkühlen lassen und dann über Nacht in den Kühlschrank stellen. Guten Appetit.

Kommentare

  1. Der Kuchen sieht super lecker aus und die Fotos sind wunderschön.

    AntwortenLöschen
  2. Hi liebe Moni
    Wunderschöne Bilder und ein super gelungener Kuchen.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni
    Da bekomme ich gleich Heisshunger auf deinen Kürbiskäsekuchen. Der sieht so lecker aus. Ich habe noch nie Käsekuchen mit Kürbis gegessen. Übrigens hast du einen ganz süssen Blog.

    Liebe Grüsse Dana
    www.danamagnolia.com

    AntwortenLöschen
  4. Yuuuuuummy, das sieht echt lecker aus! Du bist im Kürbisfieber! :D

    Liebe Grüße, Anna <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich lieeebe Käsekuchen, ich muss diesen unbedingt ausprobieren, hab nämlich so viel Kürbis aus dem Garten meiner Eltern erhalten:-) Liebe Grüsse Vanessa
    www.vanessabratschi.ch

    AntwortenLöschen
  6. Super Fotos und ein klasse Rezept. Ich mag Kürbis so gerne!

    Liebe Grüße,
    Julia


    www.juliasbeautyblog.de

    AntwortenLöschen
  7. Kuchen! *-*
    Der sieht mega lecker aus♥

    AntwortenLöschen
  8. Darauf hätte ich jetzt auch Lust! sehr lecker!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni! Der Kürbis-Käsekuchen ist mega lecker und in meiner kleinen Damenrunde super angekommen!☺😋 liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr zu hören! :-)

      Liebe Grüße, Moni.

      Löschen

Vielen lieben Dank, dass du zu mir gefunden hast. :)
Ich freue mich über alle Kommentare und jeden neuen Leser ♥

Wenn ihr allerdings etwas Wichtiges auf dem Herzen habt, dann schreibt mir doch eine E-Mail an: moliwniak@gmail.com

Danke im Voraus ♥